jsz_ninjutzuNinjutsu ist ein traditionsreiches auf Selbstverteidigung ausgerichtetes Kampfsystem mit und ohne Waffen. Ein durchtrainierter Körper, ein ruhiger Geist, hohe Aufmerksamkeit und Anpassungsfähigkeit kennzeichnen den Ninja. Den Weg des Schattenkriegers zu gehen, bedeutet Erfahrungen mit sich selbst in einer gleichgesinnten Gruppe zu machen. Die eigen Grenzen kennen zu lernen, sie zu überschreiten und zu innerer Harmonie und Ausgeglichenheit zu finden.

Auf dem Weg zur Meisterschaft durchläuft der Ninja eine sehr umfangreiche Ausbildung, durch die er lernen kann jede Situation zu beherrschen. Dazu gehören:

Gewandtheits- und Geschicklichkeitstraining

Waffen- und Selbstverteidigungstraining

Konditions- und Schnellkrafttraining

Meditations- und Atemübungen

Gelände- und Nachttraining

Kletter- und Fesseltraining

List- und Psychotraining

Jeder Neuanfänger hat die Möglichkeit eine Woche lang unsere Schule beim kostenlosen Probetraining (2x pro Woche) kennen zu lernen. Er kann die Trainingsstunden besuchen und sich ein Bild über das Ausbildungsprogramm, die Lehrer und die Mitübenden machen.
Erst nach dieser Probewoche, die ein beiderseitiges Kennenlernen möglich machen besteht die Möglichkeit zu einer Mitgliedschaft.

Eine Mitgliedschaft bedeutet eine Vertragslaufzeit von 12 Monaten zu einem monatlichen Beitrag von 55,- €.
Das Mindestalter ist 14 Jahre!